Privatermittler helfen bei Nachbarschaftsstreit

Nachbarschaftsstreit, Lärmbelästigung oder Mobbing – Wie Detektive helfen können

Ein gutes Nachbarschaftsverhältnis steigert die Lebensqualität enorm. Leider ist es oft der Fall, dass unangemessenes Verhalten oder Antipathie zu einem Nachbarschaftsstreit führt, der Kopfzerbrechen bereitet. Derartige Konflikte können viele Gründe haben – von der Ruhestörung über Mobbing bis hin zu Streitigkeiten über Grundstückgrenzen und Grenzbebauungen. Wenn auch Sie sich in einer unüberwindbaren Krise mit Ihrem Nachbarn befinden und sich diese auch nicht gebessert haben, nachdem Sie ein klärendes Gespräch mit diesem führen wollten, so haben Sie die Möglichkeit, sich Unterstützung zu holen. Denn wenn Ihr Nachbar das Verhältnis durch unlautere Methoden vergiftet und Sie jedoch nicht wissen, wie Sie ihm dieses Fehlverhalten nachweisen können, so kann die Ermittlungsarbeit eines Detektiven Abhilfe verschaffen.

Konflikte zwischen Nachbarn

In der Regel kann man sich seine Nachbarn nicht aussuchen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein gutes Verhältnis mit den Menschen anzustreben, die in unmittelbarer Nähe des eigenen Wohnobjekts leben. Doch leider ist es manchmal der Fall, dass alle Bemühungen ins Leere laufen und die Nachbarn ein Verhalten an den Tag legen, das jegliches friedliches Miteinander im Keim erstickt.

Finden Sie den passenden Detektiv!

Lärmbelästigung

So kann es etwa sein, dass es sich bei den nächstgelegenen Anrainern um feierwütige Menschen handelt, die es gewohnt sind, die Nacht zum Tag zu machen und Ihnen mit lauter Musik und Gegröle den Schlaf rauben. In einem solchen Fall wäre es angebracht, das Gespräch mit Ihren Nachbarn zu suchen und sachlich zu erläutern, was Sie stört und diese zu bitten, etwas leiser zu werden. Darüber hinaus können möglicherweise auch Streitschlichter und Mediation dazu beitragen, sich auf eine Lösung zu einigen, die für alle Seiten zufriedenstellend ist. Wenn alles nichts helfen sollte und die Gegenpartei weiterhin in der gesamten Nachbarschaft für einen unerträglichen Geräuschpegel sorgt, so besteht die Möglichkeit, die Polizei einzuschalten. Bevor Sie dieses Vorhaben jedoch in die Tat umsetzten, ist es angeraten, einen Detektiv zu konsultieren, der Beweismaterial für die Lärmbelästigung der Nachbarn erstellt, welche Sie den Polizisten vorlegen können.

Keine Ruhe? Hier erfahren Sie, was Sie bei Ruhestörungen tun können

Mobbing durch Nachbarn

Ein anderes Kaliber sind Nachbarn, die Sie durch bösartige Schikanen regelmäßig zur Verzweiflung treiben. Dies kann etwa der Fall sein, indem sie sich über jegliche Kleinigkeit aufregen, Sie beschimpfen und so weiter. In besonderen Härtefällen kommt es sogar zu Handgreiflichkeiten oder es muss die Polizei einrücken – entweder weil die streitlustigen Nachbarn aus der sprichwörtlichen Mücke einen Elefanten machen oder weil jene Partei, die unter dem Mobbing leidet, keine andere Möglichkeit mehr sieht, als die Polizei zu verständigen. Dabei sollte jedoch bedacht werden, dass die Polizei in solchen Fällen meistens wenig tun kann, weil Aussage gegen Aussage steht. Aus diesem Grund ist es wichtig, vorher stichhaltiges Beweismaterial zusammenzustellen, mit welchem die Polizei arbeiten kann, und das zur Lösung dieser schwierigen Situation beiträgt. Detektive haben dabei die idealen Methoden, um stichhaltige Beweismittel zu sammeln, mithilfe dessen Sie das Fehlverhalten Ihres Nachbarn untermauern können und dementsprechend dafür Sorge tragen, dass ein etwaiger Gerichtsprozess zu Ihren Gunsten ausgeht.

Nachbarschaftsrecht

Um ein reibungsloses Miteinander zu gewährleisten, wird in Österreich das sogenannte Nachbarschaftsrecht definiert, in welchem festgelegt ist, welche Verhaltensweisen von Nachbarn ein konfliktfreies Zusammenleben gefährden und deshalb als inakzeptabel und kriminell zu bewerten sind. Das heißt konkret, dass Sie gegen einen unliebsamen Nachbarn, unter dessen Verhalten Sie zu leiden haben, Anzeige erstatten können, wenn seine Handlungsweisen nicht mit dem Nachbarschaftsrecht konform gehen. Im Nachbarschaftsrecht finden sich vor allem Gesetze zum Baurecht und Grenzerrichtungen (wie Zäune oder Mauern). Über das Nachbarschaftsrecht hinaus sind es vor allem zivilrechtliche Angelegenheiten, die das gute Zusammenleben gewährleisten sollen und die definieren, welche Handlungen als inakzeptabel und kriminell gelten. Bei folgenden Grenzüberschreitungen können Sie damit rechnen, dass Sie im Falle eine Anklage vom Gericht Recht bekommen:

  • Lärmbelästigung
  • Unzulässige Immissionen (unerwünschte Einwirkungen auf das eigene Wohnobjekt durch den Nachbarn)
  • Diebstahl
  • Sachbeschädigung
  • Beschmutzung von Eigentum
  • Verleumdung
  • üble Nachrede
  • Vergiften von Pflanzen und Tieren

Da bei vielen dieser Kategorien jedoch das Problem besteht, dass diese nur schwer nachweisbar sind, ist es in diesem Fall nützlich, einen professionellen Ermittler aufzusuchen, der sich von dieser Situation selbst ein Bild macht und die Machenschaften Ihres Nachbarn, eingehend protokolliert und dokumentiert um so stichhaltiges Beweismaterial zu sammeln.

Finden Sie den passenden Detektiv!

Detektiv bei Nachbarschaftsstreit

Auch wenn es sehr häufig vorkommt, dass das Fehlverhalten der Nachbarn so unangemessen ist, dass es die Grenze des Kriminellen bereits überschritten hat, stehen Opfer, die unter boshaften Nachbarn zu leiden haben meistens vor dem Problem, dass es sich um Handlungsweisen handelt, die nur schwer nachzuweisen sind, sodass sie im Falle eines Gerichtsprozesses nicht eindeutig beweisen können, inwiefern die Gegenpartei gegen das Recht verstößt. Wenn Sie sich in der Situation befinden, dass die Konflikte mit Ihren Nachbarn unerträglich geworden sind, ist es angeraten, einen Detektiv aufzusuchen, der Ihnen helfen kann, das Treiben Ihres Nachbarn zu dokumentieren und somit nachzuweisen, dass Sie im Recht sind. Ein kompetenter Ermittler weiß, wie er den Nachbarn auf frischer Tat ertappt und erstellt darüber hinaus einen eingehenden Detektivbericht, der vor Gericht vorgelegt werden kann. Um den Übeltäter zu überführen, bedienen sich Detektive folgender Methoden:

  • Recherchen
  • Anhörungen der Anrainer, die in der unmittelbaren Umgebung wohnen
  • Versteckte technische Hilfsmittel wie etwa Videokameras
  • Offene Observation
  • Erstellung von Lärm-Protokollen

Einer der größten Vorteile, die ein Detektiv in einem Konflikt zwischen Nachbarn bietet ist zudem, dass er bei einem Gerichtsprozess als neutraler Zeuge auftreten kann, dessen Aussagen erhebliches Gewicht haben. Aus diesem Grund setzen Detekteien oftmals mehrere Detektive ein, um die Zeugensituation zugunsten des Klienten so optimal wie möglich zu gestalten.

Wenn Sie sich in der Lage befinden, dass ein Nachbarschaftsstreit einfach unlösbar erscheint und Sie unter den Schikanen Ihres Nachbarn zu leiden haben, so können die Dienste eines Detektivs dazu beitragen, den Konflikt zu lösen um eine friedliche Atmosphäre wiederherzustellen.

Unsere Detektive unterstützen sie auch bei Mietrechtsstreitigkeiten.

Finden Sie den passenden Detektiv!

Hier sehen Sie eine Übersicht von allen bedienten Orten und Städte in Österreich.

Author: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.